Fotografie  © Theresa Pewal im  Schloss Pöckstein
Unser erstes Album

 

Die Interpretationen legen es darauf an, die Zeitunterschiede aufzuheben, alles glänzt und strahlt, wenn das Ensemble seine Aria anstimmt, egal, aus welcher Zeit sie stammt. Sowohl die Qualität der Aufnahme als auch die feinnnervigen Interpretationen reihen Maria Weiss ́ Album in die schönsten Neuerscheinungen in Sachen Alte Musik in diesem Jahr ein. Wir gratulieren.

Radio Ö1Helmut Jasbar anlässlich der Verleihung des Ö1 Pasticcio Prize

Wer wir sind

The responsibility of the artist is not to give answers. It is to ask questions.
Robert Wilson

Fotografien  © Theresa Pewal im  Schloss Pöckstein

“1607 Records” wurde 2013 gegründet.

1607 Records

ist ein Label für Alte & Neue Musik das limitierte, gründlich recherchierte und aufwendige Produktionen für das "1607. ensemble für alte & neue musik produziert".

Fotografie  © Theresa Pewal im  Schloss Pöckstein

1607

Als 1607 in der Sala dei Fiumi des Palazzo Ducale zu Mantua Monteverdis L’Orfeo. Favola in Musica erklang, wurde Musikgeschichte geschrieben.

Gleich einem in das richtige Schloss passenden Schlüssel hat dieses Werk Türen und Tore zu neuen Musikwelten eröffnet. In diesem Werk vervollkommnet sich das damals Althergebrachte, die prima pratica und das Moderne, die seconda pratica. Tradition und Revolution sind in einem historischen Moment vereint. Der Tanz um Alt und Neu, Tradition und Erneuerung, Fragen, ohne Antworten geben zu müssen, sondern um kreative Prozesse einzuleiten, gleich einem Orpheus singend und musizierend auf Reisen zu gehen – den Weg als Ziel und nicht auf einen linearen Endpunkt zusteuernd: das sind die musikalischen Eckpunkte von 1607 Records.

Unsere Geschichte

Unsere Cross-Over CD Produktionen sind eine Reise die an besonderen Orten führt, um

DAS NEUE IM ALTEN UND DAS ALTE IM NEUEN ZU ENTDECKEN.

 

Unser Ziel ist es kreative Fragen stellen:

Kann ALTES gleichzeitig modern oder “NEU”, und NEUES in “ALTEM” verwurzelt sein?

Stehen sich Gegensätze oft nicht näher als wir denken?

Was passiert, wenn sie sich begegnen, überschneiden, wie zwei Kreise?

 

Alte ‚Neue’ Musik: Von heutigen Ohren noch nie gehört.
Neue ‚Alte’ Musik: Zeitgenössische Werke, inspiriert von Alten Meistern.

Welt-Erst-Einspielungen

 

Neuer & Alter Musik

gründlich recherchierte und exzellente

 

musikalische Interpretationen

produziert langlebige &

 

& in höchster Qualität gefertigte Produkte

umweltfreundliche

 

Produktionen

visual story

telling

profund recherchierte musikwissenschaftliche Analysen

 

einfach und spannend erzählt

Unser Ziel: Qualität nicht Quantität

 

- in langlebigen Cross Over Produktionen Geschichten erzählen
- durch die Art, wie wir die Musik recherchieren und lesen - indem wir unsere KomponistInnen ehren und respektieren – aber unsere eigene Weise finden ihre Musik zu "lesen" und zu interpretieren
… so möchten wir Cross Over CD Produktionen zu erschaffen, begleitet von Büchern, visuellem Storytelling und möchten damit unsere LeserInnen und HörerInnen inspirieren.